Über mich

Hallöchen Blogger-Welt! Herzlich Willkommen auf About Julia! Ich heiße Julia, bin 18 Jahre alt und lebe in der Nähe von Köln.
Bloggen fand ich schon immer klasse, ich habe mich von vielen Blogs inspirieren lassen, und durch die Unterstützung meines wunderbaren Freundes habe ich mir kurzerhand einen eigenen Blog gebastelt. Hier in meinem Blog möchte ich meine Leidenschaft für Mode mit euch teilen, neue Style ausprobieren und sie neu interpretieren. Außerdem dreht sich mein Blog um die großen und kleinen Dinge, die das Leben schöner machen. Ich freue mich riesig, dass ihr auf meinem Blog vorbei schaut! Über das Kontaktformular könnt ihr mich jederzeit kontaktieren. Ich freue mich über alle Verbesserungsvorschläge und Anmerkungen!

Mein Motto: Es gibt nichts, was Du nicht erreichen kannst.

Es ist egal wo Du herkommst, egal wie Du aussiehst. Was zählt sind deine Ziele und der Weg bis dorthin. Wenn Du einen Traum hast, verschwende keine Zeit, sondern suche nach Wegen die Du einschlagen kannst, um Deinen Traum zu verwirklichen. Alles ist irgendwie möglich. Mein Ziel war immer einen eigenen Blog zu gestalten. Ich wollte meine Leser mit meinen Outfits begeistern, wollte andere Menschen zum Nachdenken anregen und wollte Ausschnitte aus meinem Leben präsentieren. Ich wollte schon immer meine eigene kleine Sache gründen und immer weiter daran arbeiten. Menschen begeistern, egal für welche Sache, das war schon immer mein Ding. Achte nicht auf die Anderen, die sind bloß neidisch. Es ist schwer nicht auf seine Mitmenschen zu achten, wenn sie lachen und dir sagen, Du würdest dein Ziel nicht erreichen, Du würdest auf der Hälfte des Weges aufgeben. Es ist schwer über ihr Gerede zu stehen. Um darüber zu stehen, benötigt man eine große Portion Selbstvertrauen. Und genau das war auch immer mein Problem. Ich habe mich immer viel zu stark von meinen Mitmenschen beeinflussen lassen. Irgendwann kommt man an einem Punkt, wo einem klar wird, dass die Anderen immer über Dich reden werden, sobald du dich umdrehst. Du wirst nicht mehr genügen, so wie Du bist. Und nun ist Schluss. Jetzt werden die Träume angepackt. Ich mache jetzt genau das, was ich machen möchte. Auf einmal habe ich die Zeit, über meine Interessen nachzudenken. Mir gefallen andere Dinge, die ich noch vor kurzer Zeit wirklich zum „kotzen“ fand. Man entwickelt sich und lässt den ganzen Ballast fallen. Es ist so erleichternd, man fühlt sich schwerelos. Du hast das Gefühl, Du könntest alles schaffen. Jetzt wirst Du selbstständig und kannst alles angehen und deine Probleme eigenständig lösen, ohne diesen Ballast. Du beschreitest den Weg mal alleine, mal findest Du Menschen, die ihn mit dir gehen. Hand an Hand. Es ist trotzdem wichtig, Menschen um sich herum zu haben, die Dich bei deiner Verwirklichung deiner Träume unterstützen. Ein besonderer Dank geht an meinen Freund. Baby, Danke das ich dich gefunden habe. Danke, dass Du mich immer wieder ermutigst. Danke, dass Du mir immer wieder eine Hand reichst, damit ich leichter aufstehen kann. Danke, dass Du mir diesen Blog programmiert hast. Zusammengefasst: Danke, dass es Dich gibt. Was also soll mein Blog letztendlich aussagen? Ja, das kannst Du dir aussuchen. Man kann alles schaffen, was man möchte, egal woher man kommt, wie man aussieht, das einzige was zählt, sind deine Handlungen und dafür bist du selber verantwortlich. Ich möchte in meinen Blogpost Fashion zeigen, die sich jedermann leisten kann. Ich möchte mit meinen Kombinationen meine Leser überzeugen, dass man auch mit einem kleineren Budget immer super gestylt aussehen kann. Natürlich möchte ich meine Leser auch mit anderen Dingen, ja mit alltäglichen Kleinigkeiten beeindrucken, die ich in meinem Alltag entdecke. Hier auf About Julia wird niemand diskriminiert, wir sind alle nur Menschen und Alle gleich. Dieser Blog ist zum Träumen gedacht und durch Euch, meine Leser kann ich meinen Traum leben. Danke, dass Du meinen Blog gefunden hast und dir die Zeit nimmst, dir mein Motto durchzulesen. Durch Dich kann ich meinen Traum leben, Danke dafür.

About Julia Logo

Einen Augenblick noch. Die Seite wird geladen.