Mein Sommer Must-Have: Kimonos

Ein Kleidungsstück, was vielfältig einsetzbar sein kann- Das wünscht sich doch jede Frau. In den letzten Wochen hat sich mein Kimono von Pull and Bear zu einem wahren Allrounder entpuppt. Die Zweifel, die ich im Laden noch hatte, sind komplett verflogen. „Sind Kimonos etwas für mich?“ „Fühle ich mich darin wohl?“ Der Kimono gehört nun zu meinen absoluten Lieblingen.

Jede Frau wünscht sich wohl dieses eine Kleidungsstück, was vielfältig ist und kombinierbar mit vielen Teilen aus dem eigenen Kleiderschrank. In den letzten Wochen wurde der Kimono ein ständiger Begleiter für den Alltag. Warum auch nicht? Durch seinen dünnen Stoff ist der perfekt für warme Sommertage geeignet. Der Stoff ist luftig und fühlt sich auf der Haut sehr angenehm an. Sollte es doch etwas kühler sein, hält mich der Kimono trotzdem ein wenig warm und funktioniert super als dünne Übergangsjacke. Hier habe ich euch den Kimono schon einmal vorgestellt, in Kombination mit einem weißen Spitzenkleid. Heute möchte ich euch eine andere Variante zeigen, wie man einen Kimono alltagstauglich tragen kann. Diesmal kombinierte ich den Kimono zu einem hell lilanen Shirt und einer schwarzen skinny Jeans. Meine Accessoires sind alle in gold gehalten: meine goldene Unendlichkeitskette von meinem Freund und meine goldene Daniel Wellington Uhr. Meine Slipper von Office London glitzern ebenfalls in einem goldenen Ton. Deshalb entschied ich mich für diese Slipper zu diesem Outfit

Mit dem heutigen Outfit wollte ich ein paar verschiedene Farben aus einer Farbfamilie kombinieren. Wenn man nicht aufpasst, kann der Look schnell zu „bunt“ und überladen wirken. Das wollte ich auf jeden Fall vermeiden. Das Floral Print auf dem Kimono besteht aus vielen verschiedenen pink, rosa und lila Tönen. Ich fand die Idee schön, in der Farbfamilie des Kimonos zu bleiben und habe mir ein hell lilanes Shirt von Anouk Fashion gegriffen. Ich finde das hell lila des Shirts harmoniert hervorragend mit den Blumen Farben des Kimonos. Wie findet ihr mein Outfit?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Melanie |

Der Kimono ist ja super chic! Meiner ist diese Woche auch angekommen :-*

Melanie / www.goldzeitblog.de

Antwort von Julia

Hallo liebe Melanie,

oh dann bin ich ja mal gespannt wann du ihn präsentieren wirst :) 

Liebe Grüße

Julia

Kommentar von Patty |

Dein Look sieht so klasse aus ! Ich liebe deinen Kimono und auch dein Shirt finde ich klasse.
Sehr schöne Kombi :)

Liebe Grüße
<a href='http://www.measlychocolate.de'>Measlychocolate by Patty</a>
<a href='https://www.facebook.com/measlychocolate/'>Measlychocolate now also on Facebook</a>

Antwort von Julia

Hallo Patty,

danke schön für diese liebe Nachricht :) 

Liebe Grüße

Julia

Kommentar von Liebe was ist |

Kimonos sind dieses Jahr auch wieder mein absoluter Liebling geworden - d.h. auf jeden Fall der eine, den ich seit 2 jahren im Schrank hängen hatte und zuvor nie wirklich trug ;)
dieses Jahr kam er schon oft zum Einsatz! schaust toll aus meine Liebe!

starte gut ins Wochenende,
❤ Tina von <a href="http://liebewasist.com/" rel="nofollow"> Liebe was ist</a>
Liebe was ist <a href="https://www.instagram.com/liebewasist/" rel="nofollow"> auf Instagram</a>

Antwort von Julia

Liebste Tina,

oh danke für das nette Kompliment :) Ja, der Kimono wird nun endlich alltagstauglich :)

Liebe Grüße

Julia

Kommentar von Eve |

Hi Julia,

das hast du wirklich sehr schön kombiniert! Der florale Print steht dir richtig gut. Ich bin seit dieser Saison auch wieder totaler Kimono-Fan. Neben zwei unifarbenen in gedeckten Farben habe ich auch einen roten mit japanischem Print, perfekt für den Sommer. :)
Liebst
Eve von www.eveblogazine.com

Antwort von Julia

Hallo liebe Eve,

ohja -das hört sich ja super an. Kimonos kann man wirklich nie genug haben :) 

Liebe Grüße

Julia