Auf Schnäppchensuche

Cyber Week

Angebote. Deals. Rabatte. Anlässlich des Black Fridays locken uns die Shops mit vielen Schnäppchen und tollen Aktionen. Überall lauert ein kleines Angebot. Hinter jedem Klick. Günstig. Günstiger. Schnäppchen.

Bereits am Dienstag habe ich dann das erste Mal zugeschlagen. Bei NA-KD - dort bekommt ihr noch bis Montag 30% Rabatt. Dort habe ich einen wunderschönen Rollkragenpullover für sagenhafte 15 Euro ergattern können. Freitag habe ich das Geburtstagsgeschenk für meinen Freund bestellt. Und habe auch 20% Preisnachlass erhalten. Bei Westwing habe ich auch zugeschlagen. Freitag Vormittag habe ich mir eine Kleinigkeit bestellt. Samstag stand der Postbote mit dem Paket vor der Tür. Wahnsinn wie schnell das ging. Sonst habe ich mich gut zurückhalten können … Disziplin ist hier auf jeden Fall gefragt. Diese kleinen Angebote können so gut locken. Manchmal denke ich, dass sich mein Gehirn ausschaltet, sobald ich „Aktion“ und „Angebot“ lese. Ich drücke automatisch auf den „Kaufen-Button“, ohne darüber nachzudenken, ob ich das Teil wirklich brauche. Es ist ja günstig. Und das ist die Hauptsache. Ich kann sparen. Das macht mich glücklich.

Das Outfit

Mein heutiger Look ist sehr schwarzlastig. Ich finde ein All Black, oder wie mein Look heute, ein Black & White Look kann im Alltag sehr chic wirken. Trotz der Converse wirkt der Look elegant. Genau das mag ich so an der Kombination aus schwarz und weiß. Der Kontrast. Egal wo, was, wann. Man ist stets gut angezogen. Schwarz ist so viel mehr, als manche vielleicht denken. Früher war ich von einfarbigen Looks nie wirklich angetan. Ich dachte immer, ein All Black Look könnte langweilig und trist wirken. Heute bin ich ganz anderer Meinung. Ein All Black Look kann so vieles und ist so vielfältig. Wenn man mit mehreren Materialen spielt, wirkt ein einfarbiger Look oft noch aufregender, als manch bunt gemixte Outfits.

Wie dem auch sei. Genug von meinem Febel für schwarz. Meine schwarze Cabanjacke habe ich mir vorheriges Jahr bei Otto bestellt. Letzten Winter war ich schon ganz begeistert und bin es auch diesen Winter immer noch. Durch die zweireihige Knopfleiste habe ich vorne viel Volumen und kann gekonnt einige kleine Problemzonen verstecken. Das Kleid ist von Edited und aktuell im Sale. Es ist sehr eng anliegend und der Stoff hat eine Ripp-Struktur. Ich mag besonders gern den Reissverschluss am Hals. Dadurch wirkt das Kleid direkt casualer und lässiger. Meine Strumpfhose ist von Calzedonia. Ich war mega überrascht, wie dick und reißfest sie ist. Kann ich nur empfehlen.

Shop the Look

Kleid

von Edited

Mantel

Ähnliches von NAF NAF.

Strumpfhose

von Calzedonia

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Kristina Brahmstaedt |

Ich habe Freitag und Samstag auch einige Online-Schnäppchen ergattert und freue mich so auf den Postboten diese Woche! Liebe Grüße ♡Kristina
<a href="http://www.thekontemporary.com">TheKontemporary</a>

Antwort von Julia

Hallo liebe Kristina,

oh vielen lieben Dank! Ich habe auch schon gelauert, bis er endlich mal kam :D 

Liebe Grüße

Julia